Logo Fonds der Wiener Kaufmannschaft

Über uns

Gemeinnützigkeit für Jung und Alt

Zentrale Aufgaben des Fonds der Wiener Kaufmannschaft sind, Wohlfahrts- und Bildungsinstitutionen zu betreiben.  Die Ausrichtung des Fonds entspricht einer Non-Profit-Organisation: Das bedeutet, dass ein mit eigener Rechtspersönlichkeit ausgestattetes Vermögen unter Aufsicht der Fondsbehörde und Kontrolle der Wirtschaftskammer Wien den festgelegten Statuten entsprechend verwaltet wird.