Logo Fonds der Wiener Kaufmannschaft

Bildung

Wirtschaftsorientierte Aus- und Weiterbildung

Als größter privater Schulhalter neben der katholischen Kirche ist der Fonds der Wiener Kaufmannschaft mit seinem wirtschaftsorientierten Ausbildungs- und Weiterbildungsangebot führend in Österreich tätig. Unter der Dachmarke Vienna Business School werden sechs Handelsakademien und sechs Handelsschulen in Wien und Niederösterreich betrieben.  Der Vienna Business Circle, das AbsolventInnen-Netzwerk der Vienna Business School, bietet darüber hinaus eine wertvolle Plattform für  Kontaktpflege, Karriereplanung und den Tansfer von Know-how.

Zusätzlich werden Kaufmännische Kollegs, ein Aufbaulehrgang sowie die in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Wien gegründeten FHW Fachhochschul-Studiengänge der Wiener Wirtschaft angeboten. Der Fonds der Wiener Kaufmannschaft wirkt als Mediator zwischen den Bedürfnissen der Wirtschaft und den Ausbildungsstätten.